Mit dem Klima wandeln sich auch die Anforderungen an die Immobilienwirtschaft. Sind wir wirklich bereit dafür? Was kommt noch auf uns zu? Und: Schaffen wir das? Gemeinsam mit spannenden Referenten suchen wir beim Real Estate Symposium 2023 der SVIT five nach nachhaltigen Lösungen für die Zukunft unserer Branche.

Mit «Können wir Klimawandel?» ist das diesjährige SVIT five Real Estate Symposium überschrieben. Dieser Fragen gehen am Dienstag, 28. März 2023, in der Umweltarena in Spreitenbach ausgewiesene Referent:innen nach: Lino Guzzella ist Ingenieur und Professor für Thermotronik an der ETH Zürich, er forscht an Energiewandlungssystemen, um Verbrauch und Schadstoffemissionen zu reduzieren. Urs Vogel, Senior Consultant von Amstein+Walthert, berät in allen Fragen der Gebäudetechnik, um eine effiziente Nutzung der Energie und eine Optimierung über den gesamten Lebenszyklus zu erreichen. Und Petra Brunner begleitet als transaktionsanalytische Beraterin Veränderungsprozesse und hilft als Psychologin, Wandel zu verstehen und mitzugehen.

Aktuell

12. März 2021

Business Ecosystem SVIT

Längst etabliert ist das Business Ecosystem der fünf Fachkammern vom SVIT, die zusammen auch ein Kompetenz und Wissensvermittlungsnetzwerk bilden. Zum Beispiel mit der jährlichen Organisation des Real Estate Symposium.

Unsere Referenten

Prof. Lino Guzzella

Petra Brunner

Urs Vogel

Die Plattform für Wissen und Austausch

  • Für Eigentümer und Investoren
  • Für Projektentwickler, Architekten und Planer
  • Für Nutzer
  • Für Betreiber und Immobiliendienstleister